kleine Lagotto Romagnolo Zucht im    Berner Seeland


Aktuelles


Sonntag, 2. September 2018

Casa Jolimont B-Wurf Treffen 

 

Bei herbstlichen Temperaturen durften wir 7 von 8 B-Würflern mit ihren Familien begrüssen. 

Während dem Begrüssungsapéro konnten sich die Hunde beschnüffeln und die Besitzer kennen lernen. 

Gut fielen die Begegnungen zwischen den Menschen nicht ganz so stürmisch aus wie zwischen den Hunden! 

Danach durften die Hunde zeigen wie gut es schon klappt mit dem Schnüffeln nach Trüffeln. Beat hat extra zwei Trüffelfelder abgesteckt um eine Trüffelsuchprüfung zu simulieren. 

Nach der Arbeit folgte das Vergnügen mit dem vor Ort zubereiteten Trüffelrisotto und den Würstchen vom Feuer. Es hat offenbar allen geschmeckt. 

Beim anschliessenden Spaziergang konnten die wild gewachsenen Trüffel gesucht werden. Baila fand es überhaupt nicht lustig so viele andere Hunde dabei zu haben und hat gestreikt, Bosco hat sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und ganz viele Trüffel ausgegraben. Auch die anderen Hunde fanden mit mehr oder weniger Hilfe so eine schwarze Knolle.

Nach dem Spazieren gab es noch ein Dessert und dann war es schon wieder Zeit um Abschied zu nehmen.

Wir haben einen tollen Tag verbracht mit den B-Würflern und ihren Familien.

Inzwischen haben wir schon Rückmeldungen erhalten, dass es nun auch zu Hause geklappt hat mit der Trüffelsuche. Das ist doch super!

 

 


6. August 2018

Unser B-Wurf feiert den 1. Geburtstag. 

Happy Birthday Bailo, Bosco, Bilbo, Bob, Pelle, Ary, Aylin und Cayenne. 

Die Besitzer haben uns aktuelle Fotos und kurze Berichte der 1-jährigen geschickt. Offenbar haben sich alle 8 wunderbar eingelebt, den Alltag und die ersten Ferien gemeistert und sind fester Bestandteil der jeweiligen Familien. 

Bailo/Balu

Ob er sich inzwischen ganz ins Wasser traut? Ganz Wasserhund tauglich ist Bailo offenbar noch nicht. Sein liebstes Plätzchen bei dieser Hitze ist offensichtlich der kühle Plattenboden im Eingangsbereich. So lässt es sich aushalten. 

Bosco

Er hat seine ersten Campingferien gut hinter sich gebracht und hat es sich dort, ganz nach dem Vorbild von Mama Baila, auf einem Campingstuhl bequem gemacht. Er ist eine richtige Wasserratte und lässt kein Bad aus. Sicher freut er sich auf die Trüffelsaison. 

Bilbo/Barolo 

Auch er war in den Campingferien und hat es wunderbar gemacht. Da auch er sehr gerne Wasser hat,  wird er demnächst ans SUP-Brett gewöhnt um noch besser bei den Aktivitäten dabei zu sein. 

Bob/Bolt

Nach einer 5-stündigen Wanderung mit anschliessendem Bad im Bergsee ist auch Bob etwas müde. Seine Besitzer wünschten sich einen temperamentvollen Hund, mit Bob haben sie genau das bekommen und halten sich gegenseitig auf Trab. 


Pelle/Beau

Findet die Hitze eher doof und freut sich auf den Herbst. 

Er hat in Schweden die inoffizielle "Hundebootsprüfung" in Kanu und Kajak mit Bravour bestanden und auch das Übernachten im Zelt war kein Problem. 

Ary/Branco

Auch Ary hat die ersten Familiencampingferien gut überstanden und fand das Meer ganz toll. Laut der Besitzerin ist er ein Superjunge. 

Aylin/Bijou 

Latte Macchiato nennen Aylins Besitzer ihre Farbe und schwärmen auch sonst von ihr in den höchsten Tönen. Dies hier alles aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.....

Kurzum: Aylin ist der perfekte Hund bei den richtigen Besitzern.

 

Cayenne/Blue

Ihre Besitzerin beschreibt Cayenne als lieben und "gmögigen" Hund. Die Hitze macht auch ihr zu schaffen. Für eine Abkühlung in der Aare oder im See ist sie aber immer zu haben. 



                                         Portrait in Bleistift gemalt von einer Strassenkünstlerin in Titisee. 


 

 

 

 

 

Juli 2018

So wasserverrückt wie dieses Jahr war Baila noch nie! Es war aber auch noch nie so heiss.

Ob in der heimischen Zihl oder in den Ferien am Schluchsee - Baila will im Moment nur ins Wasser und dort am allerliebsten einem Ball hinterher schwimmen. 

Einzige Ausnahme sind natürlich die Ausflüge in den Wald mit dem Chef. Dort hat die Trüffelsaison 2018 schon ganz vielversprechend begonnen. 

 


 

 

 

 

 

28. Mai 2018

 

Happy Birthday A-Wurf:

Heute feiern Bäri-Avici, Anou, Amaro, Avanti, Maya-Alba, Diego-Armani und Aischa ihren 3. Geburtstag. 

 

 


 

18. März 2018

 

Bevor Baila entgültig zu den Veteranen umgeteilt wird, wollten sie und Beat es nochmals wissen und haben sich für die Hundeausstellung (Dog Show Project) in Münsingen angemeldet. 

Sie sind in der offenen Klasse (2-7Jahre) gestartet. Leider waren nur 2 weitere Hündinnen angemeldet, beide wesentlich jünger und trotzdem mit viel mehr Erfahrung an Ausstellungen. Die Ausstellungserfahrung bezieht sich nicht nur auf den Hund, sondern schliesst auch den Hundeführer ein. 

So wurde Baila korrekterweise auf dem 3. Platz klassiert, wurde aber mit einem "vorzüglich" bewertet. 

Genau diese Bewertung haben wir uns erhofft und gibt uns die Sicherheit, dass unsere Hündin nach wie vor allen Rassestandarts entspricht. 

....und Baila ist für uns sowieso die Allerschönste! 


Weihnachten 2017

An Heiligabend wurde unser B-Wurf 20 Wochen alt. 

Inzwischen haben sie schon mehr Lebenszeit in ihrem neuen Zuhause verbracht, als bei uns Züchtern und haben sich zu tollen Junghunden entwickelt. 

Allen Welpen geht es sehr gut und haben sich schon einen wichtigen Platz in ihren Familien erobert. 

Regelmässig bekommen wir Rückmeldungen und sind so gut über ihre Fortschritte informiert und einige haben wir gar wieder gesehen. 

Wir sind sehr stolz auf diesen Wurf. 

 

Bailo/Balu

Zuhause ist er frech und verspielt, in der Hundeschule war er ein Angsthase. Bailo macht seinen Besitzern viel Freude und geniesst die Aufmerksamkeit. 

Bosco

Er geniesst das Herumtoben mit den 2 Kindern und findet erstaunlicherweise beim Spazierengehen im Wald auch schon regelmässig Trüffel. 

Bilbo/Barolo

Er hat die Umstellung vom ruhigen Landleben zum Leben in der Stadt problemlos gemeistert. Er ist verschmust und sehr lernwillig. 

Bob/Bolt

Auch Bob hat schon die ersten Trüffel ausgegraben und hat gleich 4 Kinder in seiner Familie zum Herumtoben. Da wird es ihm bestimmt nicht langweilig. 

 


Pelle/Beau

Er findet es absolut schrecklich wenn sein Rudel über längere Zeit nicht komplett ist. Toll fand er, dass ihm seine Familie einen Weihnachtsbaum zum Kauen und sogar mit Kugeln zum Spielen daran, ins Wohnzimmer gestellt hat.  

Ary/Branco

Gemäss seiner Chefin ist er absolut stubenrein, frech, ruhig in der Nacht, läuft gut an der Leine, kennt den Familienalltag, fährt gerne Auto, verhält sich problemlos beim Tierarzt, liebt das Spielen.....

Weiter so, Ary.

Aylin/Bijou

Hier hat sie gerade ihr Weihnachtsgeschenk ausgepackt. 

Sie bereichert das Leben ihrer Familie und macht ganz viel Freude. 

Cayenne/Blue

Den unwiderstehlichen Blick mit dem zur Seite geneigten Kopf hat sie immer noch im Repertoire. Sie ist ein Wirbelwind und liebt lange Spaziergänge. Den Probetag in der Hundepension hat sie problemlos gemeistert. 



 

 

 

 

8. Oktober 2017

 

Die Welpen sind heute 9 Wochen alt. An den nächsten drei Tagen müssen wir uns von ihnen verabschieden. Sie werden uns fehlen, sind aber überzeugt, dass wir für alle einen guten Lebensplatz gefunden haben. 

Auf Wiedersehen Balu, Bosco, Barolo, Bolt, Beau, Branco, Bijou und Blue. 


News von unseren A-Welpen

Nach so vielen Meldungen von unserem B-Wurf, ist es höchste Zeit wieder einmal unserem ersten Wurf einen Beitrag zu widmen. 

Es ist schön zu sehen, wie gut sie sich entwickelt und einen festen Platz in ihren Familien erobert haben. Offenbar haben einige Bailas feines Trüffelnäschen vererbt bekommen und auch Besitzer, die sie in den Wald begleiten und bei der Suche anleiten. 

Aber auch bei anderen Aktivitäten sind Casa Jolimont Welpen anzutreffen. 

Wir haben grossen Freude an ihnen!

Aischa

Zusammen mit Paul ist sie an der Trüffelsuchprüfung des Lagottoclubs gestartet. In der Kategorie K (kastrierte Hündinnen und Rüden) war sie die Jüngste und Allerbeste. Ihr Punkteblatt ist perfekt mit lauter A-Bewertungen.

Super gemacht! 

Avanti

Auch er ist bei der Trüffelsuchprüfung gestartet. Zusammen mit Bruno wurde er zweiter in der Jugendkategorie Rüden. 

Sicher hat dieser Erfolg noch einmal Auftrieb gegeben für die Suche nach den wertvollen Knollen. 

Natürlich nur falls er nicht gerade auf dem Hausboot oder im Camper unterwegs ist. 

 

Anou

Diesen Prachtstrüffel hat Anou ausgegraben. Offenbar hat sie nicht aufgegeben auch als sie ein sehr tiefes Loch graben musste um an diese Trophäe zu gelangen. Bravo Anou und Chrigu!

Anou schreibt uns regelmässig Mails und erzählt uns von ihren Abenteuern mit ihrem Scheffe.

Alba/Maya

Sie nimmt mit viel Spass und dem olympischen Gedanken an Militarys teil.

Sie ist auch eine richtige Strand- und Wasserratte. Am Ostseestrand hat sie den anderen Hunden gezeigt was ein Wasserhund so drauf hat. 

 



 

 

 

 

 

 

Neu auf dem Welpenspielplatz:

eine Kiste voller Sand zum Buddeln und wälzen. Das fägt!

Portraits von den Welpen sind hier zu finden.


 

 

 

 

 

 

Diese Woche haben wir gezeltet und viele andere neue Dinge ausprobiert. 

Weiter Bilder auf B-Wurf 


 

 

 

 

15. September 2017

 

Manchmal können 8 Kinder sehr anstrengend sein. Dann suche ich mir ein ruhiges Plätzchen um mich ein wenig zu erholen. 

Aber wenn ihr wissen wollt wie die Welpen inzwischen aussehen folgt diesem Link.


 

 

 

 

 

Da riechts nach neuen Bildern von uns!

Bitte folgen sie mir 


 

 

 

 

 

30. August 2017

 

Wir haben in den letzten Tagen grosse Fortschritte gemacht. Neue Bilder findet ihr hier

 

So wie Bolt auf dem Bild, finden auch die anderen Welpen Gefallen am abendlichen Ausflug auf den Rasenplatz. 

 


 

26. August 2017

 

Da wir von mehr Hündinnen in unserem 8-er Wurf ausgegangen sind, mussten wir leider einer Familie wieder absagen. Nun sucht einer der Casa-Jolimont B-Rüden einen Lebensplatz ab frühestens 9. Oktober 2017.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich doch via Homepage bei uns.

Uns interessiert wie, wo und vor allem bei wem der Hund leben würde und einige Worte zu ihrer Arbeitssituation wären auch toll.

Natürlich würden wir Sie und Ihre Familie danach auch gerne persönlich kennen lernen. 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Montag, 21. August 2017

 

Unter B-Wurf hat es neue Welpenbilder


 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 13. August 2017

 

Unter B-Wurf gibt es neue Bilder von den Welpen.

Jetzt haben sie sogar alle einen Namen. 


 

 

Gugus  

Die Wurfbox ist gut gefüllt.

In der Nacht vom 5. auf den 6. August hat Baila 8 Welpen auf die Welt gebracht. Es war ein hartes Stück Arbeit und brauchte viel Geduld. 

Aber alle Welpen sind gesund und braun in verschiedenen Tönungen mit unterschiedlichen weissen Abzeichen. 

Zuerst wurden 6 Rüden geboren und dann noch die 2 Hündinnen.

Nach einigen Stunden Ruhe geht es uns allen ausgezeichnet.

 

Erste Bilder gibt es hier: B-Wurf 

 

 


 

 

 

30. Juli 2017

 

Heute haben wir den wohl letzten grösseren Ausflug vor der Geburt des B-Wurfes gemacht. Baila geht es gut. Der Bauch hat aber eine beträchtliche Grösse erreicht. Wir versuchen sie zu fordern aber nicht zu überfordern, damit sie fit ist für die Anstrengungen der Geburt.

Wir erwarten die Welpen in etwa einer Woche, sind gespannt und hoffen, dass die Geburt ohne Komplikationen verläuft.


 

 

 

4. Juli 2017

 

HURRA, ES HAT GEKLAPPT!

Baila ist tragend.

Das Bällebad wird also schon bald wieder zum Einsatz kommen. 

 

Wir freuen uns auf den Casa Jolimont B-Wurf Anfangs August 2017 und hoffen fest, dass alles gut geht. 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Vorankündigung

 

Am 30. September und 1. Oktober findet in Sutz-Lattrigen am Bielersee die Trüffelsuchprüfung des Lagottoclubs Schweiz statt. 

Am Samstag sind die Einzelbewertungen vor den Richtern,  am Sonntag dann die Finaldurchgänge der besten vom Vortag und neu auch ein Speedtrüffeln.

Es wird auch ein Rahmenprogramm geboten.

Nähere Angaben und die Anmeldemöglichkeit findet ihr auf der Homepage des Lagottoclubs Schweiz 

 


 

 

 

 

Dieser Prachtskerl ist Yoda Amici per sempre, genannt Yari.

Mit ihm hatte Baila am 6. und 7. Juni Rendez-vous. Sie haben sich beide sehr über dieses Treffen gefreut und wir hoffen doch, dass wir um den 8. August Baila/Yari-Welpen bei uns willkommen heissen dürfen. 

Nun heisst es aber erst einmal den Ultraschalltermin von Anfang Juli abwarten. Dann wissen wir ob es klappt mit dem

Casa Jolimont B-Wurf.

 


 

 

 

April 2017

 

Nachdem Baila während Jahren gegenüber dem Element Wasser sehr kritisch war, wird sie nun langsam wirklich zu einem Wasserhund. 

Während unseren, sowieso schon nassen Osterferien auf dem Camping Sarnen, hüpfte sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit in den Sarnersee. 

Brrrr........... 


Der Frühling ist auch im Seeland angekommen. 

Wir geniessen die warmen Sonnenstrahlen gerne auf langen Spaziergängen. 


Endlich hat es im Seeland wieder einmal eine kompakte Schneedecke und Baila geniesst das Herumtollen in vollen Zügen. 


 

 

Dezember 2016

 

B-Wurf Casa Jolimont

 

Leider klappt es mit dem B-Wurf nicht so wie ursprünglich geplant. Baila hat ihre Läufigkeit vorverschoben. Da wir aber nicht im Winter Welpen grossziehen wollen, verschieben wir den B-Wurf in den Herbst 2017.

Falls alles klappt werden wir Mitte August Welpen begrüssen dürfen und sie Ende Oktober an die neuen Besitzer übergeben. 

Mal schauen was Baila dazu meint.....

 


 

 

 

 

 

 

Lust auf Trüffel und Trüffelprodukte?

 

Auf www.seelaendertrueffel.ch stellen wir Ihnen Produkte vor, die aus Trüffel gemacht werden, die Baila gefunden hat. 


 

 

 

Oktober 2016 

 

Aischa della casa Jolimont nach einem erfolgreichen Tag im Wald. 

Bravo Aischa und Paul!


16. Oktober 2016

Casa Jolimont A-Wurf-Treffen

 

Bei tollem Herbstwetter durften wir 5 von 7 A-Hunden mit ihren Besitzerfamilien in der Waldhütte in Ins begrüssen. 

Beim Apéro mit Beats Trüffelspezialitäten konnten sich die Gäste kennenlernen und die Hunde genossen das Herumtollen. 

In den extra dafür abgesteckten Trüffelfeldern durften Hunde und Halter dann zeigen, was sie schon können.

In jedem Casa Jolimont-Hund steckt ein Trüffelfinder!

Zum Zmittag liessen wir uns ein Trüffelfondue schmecken und beim anschliessenden Waldspaziergang wurden dann noch die natürlich gewachsenen Trüffel ausgebuddelt. 

Bei Kaffee und Kuchen liessen wir den gelungenen Tag ausklingen. 


Herbst 2016

In den Herbstferien war Baila zum ersten Mal am Meer und fand es ganz toll. 

Wir waren 2 Wochen mit dem Wohnmobil in Südengland unterwegs und haben viel gesehen und erlebt. Baila war überall mit dabei und hat es prima gemacht. Besonders wohl gefühlt hat sie sich beim Herumtollen am Strand, inklusive Bad im Meer und beim Aufscheuchen von wilden Kaninchen aus den Hecken. Weniger Spass gemacht haben ihr die Stadtspaziergänge und die langen Autofahrten. Aber solange das ganze Rudel dabei ist, wird auch dies klaglos ertragen. . 


 

 

Mitte August 2016

 

Baila hat unsere Camping- und Wanderferien im Wallis genossen. Sie ist eine tolle Reisegefährtin, die gerne überall mit dabei ist und sich auch zu benehmen weiss. Ob unterwegs per Auto, Gondel- oder Sesselbahn, Postauto oder Zug - sie macht alles mit solange ihr Rudel dabei ist. Aber am allerschönsten findet sie es natürlich wenn sie, Immer der Nase nach, neue Gegenden erkunden darf. 

Doch auch zu Hause hat sie viel zu tun, hat doch die Trüffelsaison begonnen und sie streift mit dem Chef wieder durch die Wälder im Seeland. 


28. Mai 2016

1. Geburtstag A-Wurf

Der Casa Jolimont A-Wurf feiert Geburtstag.

Vor einem Jahr sind Avici, Anou, Amaro, Avanti, Alba, Armani und Aischa auf die Welt gekommen. Inzwischen sind unsere 7 Zwerge zu grossen, schönen Hunden herangewachsen. 

Wir haben schon einige Fotos erhalten von den Einjährigen. 

Avici/Bäri 

 

 

 

 

 

 

 

Anou

Ähnelt sehr stark ihrer Mutter und hat offenbar auch ihre feine Nase vererbt bekommen. Sie freut sich schon auf die neue Trüffelsaison. 

 

 

 

 

 

 

 

Amaro

Badet mehrmals täglich im Zürisee und hat jede Menge Hundefreunde. Offenbar geht es ihm prächtig. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Avanti

Unser Vögeli von einst ist zu einem schönen, kräftigen Rüden herangewachsen, der zwischendurch etwas vorwitzig ist. 


 Alba

Bereichert das Familienleben ihrer Besitzer und hat sich ihr sonniges Gemüt bewahrt trotz unschönen Begegnungen mit anderen Hunden.

 

 

 

 

 

 

 

Armani/Diego

Kommt mit allen Mitlebewesen ausser Katzen, gut zurecht und macht seinem Besitzer viel Freude.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Aischa

Ist überall mit dabei und immer noch so verschmust wie als Welpe. Auch sie hat Bailas feines Trüffelnäschen vererbt bekommen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baila

Sie findet es etwas doof, dass der Chef im Moment so viel Zeit bei den Bienen verbringt. Aber die Trüffelsaison rückt näher. 



 

März 2016

 

Planung B-Wurf Casa Jolimont

 

Im Frühjahr 2017 wird es einen Casa Jolimont B-Wurf geben. Nun hoffen wir, dass alles so klappt wie wir es geplant haben.

Das heisst konkret, dass wir Baila im Januar 2017 decken lassen, die Welpen dann im März auf die Welt kommen und wir sie ab Ende Mai/Anfang Juni 2017 den neuen Besitzern übergeben könnten. 

Wir werden uns nun nach einem geeigneten Rüden umsehen. 

 

Falls Sie Interesse haben an einem Welpen aus dem, im Moment nur in unseren Köpfen existierenden, B-Wurf, melden Sie sich bitte per Kontaktformular. 

 

 

 

 

17. Januar 2016

 

Schnee findet Baila absolut toll. Leider können wir ihr das Vergnügen nicht oft bieten, da der Schee im Seeland nur spärlich fällt.

Dieses Jahr ist es wieder einmal soweit und wir geniessen die weisse Pracht sehr. 

 

 

 

 

 

Leider mag der Schnee Baila auch gerne und ist anhänglich. Wie bei allen Lagotti verklumpt der Schnee an den Locken und lässt sich nicht so einfach wieder entfernen. 


25. Oktober 2015

 

Baila ist die beste Trüffelsucherin des Lagottoclubs Schweiz. 

 

Schon zum dritten Mal durfte sie als beste Hündin gegen Alfi du Rostére, den stärksten Rüden, im Finaldurchgang antreten.

Dieses Mal stand ihrem Sieg nichts im Weg.

Wir sind stolz auf unseren Champion!

Bei der Clubshow wurde sie wiederum mit vorzüglich bewertet. Wir sind mehr als zufrieden mit dem Raduno-Wochenende in Erlach und Gals. 

 

Alle Resultate unter www.lagotto-club.ch

 

 Unser A-Wurf ist nun 5 Monate alt. Aktuelle Bilder unter Zucht/A-Wurf



Wir sind eine vierköpfige Familie und leben in Gals im Berner Seeland. Seit Juli 2011 gehört auch Baila, unsere Lagotto Romagnolo Hündin dazu.

Vor unserer Haustüre liegt ein waldbedeckter Hügel, der sich sehr gut eignet für ausgedehnte Spaziergänge - der Jolimont. So kamen wir auf den Namen für unsere Zuchtstätte.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Baila näher vorstellen. 

 

 

Unsere Adresse:

Pia und Beat Bongni-Liechti

Dorfstrasse 38

3238 Gals

 

 

 

Falls Sie nach dem Studium unserer Homepage noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach mittels Kontaktformular